Sie wollen in Ruhe entspannen?

Dabei hilft Ihnen die Ortschaft Lana im Meraner Land…

Lana - die Apfelhochburg Südtirols

Blick auf Lana im Meraner LandEine der bei Südtirolfans beliebtesten Destinationen in der Ferienregion Meraner Land ist der geschichtsträchtige Ort Lana. Funde belegen, dass seine Besiedelung sogar bis in die Eiszeit zurück reicht. Heute prägen mittelalterliche Burgen – wie die Leonburg und Brandis – das ansehnliche Dorfbild der Südtiroler Apfelhochburg.

Lana und seine Fraktionen Völlan und Pawigl sind eingebettet in eine wahrlich schöne Landschaft, umgeben von Obst- und Apfelanlagen, inmitten des breiten Talkessels des Burggrafenamtes.

Neben der landschaftlichen Schönheit und dem mediterranem Klima, den kulturellen Highlights und zahlreichen Veranstaltungen wie zum Beispiel LanaLive, die Kürbistage oder die Passionsspiele bietet Lana in Südtirol seinen Besuchern auch jede Menge Natur sowie ein breitgefächertes Angebot an Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Sogar eine 9-Loch-Golfanlage findet sich hier, zusammen mit sämtlichen anderen Sportstätten wie Tennisplätzen und einem Schwimmbad. Beliebt sind natürlich die Spazierwege entlang plätschernder Waale. Alte Ansitze, imposante Burgen und stattliche Gehöfte erstrecken sich rings um die Apfelwiesen und sind Zeugen einer prunkvollen Geschichte. Im Winter zieht es sportbegeisterte Gäste in die naheliegenden Skigebiete wie auf das Vigiljoch, den Hausberg der Marktgemeinde Lana, nach Meran 2000 oder zur Schwemmalm nach Ulten.

Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen, Garnis und viele weitere Unterkünfte bieten für jedermann eine passende Unterkunft für einen Aufenthalt in der Südtiroler Urlaubsregion Meraner Land. Erleben Sie Kultur, Natur und pures Ferienvergnügen in Lana, welches aufgrund seines mediterranen Charakters oft auch als das Tor zum Süden bezeichnet wird.

Golfplatz in Lana im Meraner Land
Leonburg bei Lana
Kulturtage in Lana - LanaLive